KÄLTEANLAGENMONTEUR

KÄLTEANLAGENMONTEUR

Kälteanlagenbauer

Stellenbeschreibung:

  • Anlagen der Kälte- und Klimatechnik planen und berechnen Kältebedarfsberechnungen durchführen
  • Den Materialbedarf ermitteln (z.B. den Bedarf an Rohren, Rohrformstücken, Blechen, Befestigungsmitteln)
  • Anlagen der Kälte- und Klimatechnik zusammenbauen und installieren
  • Bauteile fertigen und bei größeren Anlagen in der Werkstatt vormontieren
  • Rohrleitungen montieren
  • Lüftungskanäle montieren
  • Wärme- und Schalldämmungen anbringen
  • Kälte- und Klimageräte und -maschinen montieren
  • Anlagen in Betrieb nehmen
  • Anlagen auf Funktionsfähigkeit und Dichtigkeit überprüfen, Messprotokolle erstellen
  • Betreiber über die optimale Betriebsweise und über Energieeinsparungsmöglichkeiten informieren
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführen
  • Kälte- und Klimaanlagen erweitern oder umbauen

Berufsausbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung mit Facharbeiterbrief oder langjährige Berufserfahrung

Einsatzort:

  • Bundesweit, überwiegend süddeutscher Raum
  • PKW und Führerschein sind Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Montage
  • Konditionen
  • Bezahlung nach Tarif (IGZ)
  • Entfernungsabhängige Auslöse
  • Zulage für Mehrstunden
  • Schutzausrüstung
  • Arbeitsschutzkleidung
  • Werkzeug
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag