ELEKTROANLAGENMONTEUR

ELEKTROANLAGENMONTEUR

Neue Berufsbezeichnung: Elektroniker/in für Betriebstechnik

Elektroanlagenmonteur m/w

Stellenbeschreibung:

  • Änderungen und Erweiterungen elektrischer Anlagen entwerfen
  • Anlagen und Komponenten installieren und in Betrieb nehmen
  • Leitungsführungssysteme, Informations- und Energieleitungen installieren
  • Maschinen- und Antriebssysteme sowie ihre pneumatischen und hydraulischen Bauteile einbauen und einrichten
  • Kenntnisse der verschiedenen Leitungsarten und deren Verbindungstechniken
  • Schaltgeräte und Automatisierungssysteme zusammenbauen und verdrahten
  • elektrotechnische Messungen durchführen und gebäudetechnische Systeme testen und in Betrieb nehmen
  • Systeme programmieren und anpassen, ihre Funktion und Sicherheitseinrichtungen prüfen
  • Störungen einkreisen und beheben
  • Störungsursachen als Maßnahme der Qualitätssicherung analysieren

Montage von Anschluss-, Verteiler- und Schalttafeln durchführen

Berufsausbildung:

Abgeschlossene Berufsausbildung mit Facharbeiterbrief oder langjährige Berufserfahrung

Einsatzort:

  • Bundesweit, überwiegend süddeutscher Raum
  • PKW und Führerschein sind Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Montage


Konditionen:

  • Bezahlung nach Tarif (IGZ) siehe Mitarbeiterinformation
  • Entfernungsabhängige Auslöse
  • Zulage für Mehrstunden
  • Schutzausrüstung
  • Arbeitsschutzkleidung
  • Werkzeug
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag